Spezialist (w/m/d) Controlling Operationelles Risiko

Ref.-Nr.: 50034948

Frankfurt / ab sofort / Vollzeit

Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Der Hauptsitz der Deka-Gruppe befindet sich in Frankfurt am Main.

logo_deka.png

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Prozesse zur Risikoinventur und Aktualisierung der Risikostrategie zum Umgang mit Nicht-finanziellen Risiken
  • Weiterentwicklung der übergreifenden Taxonomie und methodischen Vorgaben für Nicht-finanzielle Risiken
  • Betreuung ausgewählter Organisationseinheiten hinsichtlich der Umsetzung der verschiedenen Methoden zum Management Operationeller Risiken einschließlich laufender Analyse der Entwicklungen in den betreuten Einheiten
  • Erstellung von regelmäßigen sowie anlassbezogenen Berichten durch Aufbereitung und Würdigung der von den Einheiten zur Verfügung gestellten Daten
  • Laufende Überprüfung der Wirksamkeit und bedarfsweise Weiterentwicklung der eingesetzten Methoden und Qualitätssicherungsverfahren
  • Vertretung des Managements Operationeller Risiken in Projekten sowie im Rahmen interner und externer Prüfungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise Betriebswirtschafts- oder Volkswirtschaftslehre)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Risikocontrolling, Compliance oder Revision eines Finanzdienstleistungsunternehmen mit ausgeprägten Kenntnissen über Bank- bzw. Asset Management-Prozesse
  • Sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten für das kritische Hinterfragen von Risiken und eingeleiteten Maßnahmen sowie den intensiven Austausch mit Ansprechpartnern in den betreuten Einheiten
  • Kenntnisse in typischen Methoden und Prozessen zum Management verschiedener Nicht-finanzieller Risiken (z.B. Informationssicherheit, Business Continuity oder Auslagerungsrisiken)
  • Solide EDV-Kenntnisse für den souveränen Umgang mit allen Anwendungen aus dem Microsoft Office-Paket

Ihr konstruktiv kritisches und analytisches Denkvermögen ermöglicht Ihnen eine schnelle Erschließung von Prozessen und möglichen Schwachstellen unterschiedlicher Unternehmensbereiche. Gleichzeitig versetzen Ihre sehr guten kommunikativen Fähigkeiten Sie in die Lage, auch anspruchsvolle Sachverhalte umfassend und adressatengerecht darzustellen. Ihr Engagement äußert sich in Ihrer hohen Arbeitsqualität. Sie sind vielseitig interessiert, ein Teamplayer, in hohem Maße eigenmotiviert und bringen eine hohe Einsatzbereitschaft mit.

Freuen Sie sich auf ein attraktives Umfeld

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz sowie ein leistungsorientiertes Einkommen mit zahlreichen Nebenleistungen. Dazu gehört auch eine Vielzahl von Angeboten, um den vielfältigen Anforderungen von Beruf und Familie gerecht zu werden – vom Health Center bis zur Kinderbetreuung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung! Weitere Infos rund um Ihre Karriere bei der Deka-Gruppe finden Sie auf www.dekabank.de/karriere. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter +49 (0)69 7147-3999 zur Verfügung.

Die Deka-Gruppe strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher werden Frauen – bei gleichwertiger Qualifikation – für diese Stelle bevorzugt eingestellt.

Stellenanzeigen sind so lange vakant, so lange sie online sind.