Unser Ethikkodex

Die Deka verpflichtet sich zu ethisch richtigem Verhalten: Werte wie Kollegialität und Nachhaltigkeit sind uns wichtig. Sie bedeuten uns so viel, dass wir sie in einem eigenen Ethikkodex festgehalten haben. Alle Deka-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter orientieren sich daran und leben diese Werte.

An unserem Ethikkodex orientieren sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Führungskräfte und Vorstandsmitglieder der Deka. Auch andere Personen, die im Namen der Deka-Gruppe handeln, berücksichtigen den Ethikkodex. Neun Werte sind für uns elementar.
Title-Text Composition

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter handeln nach dem Ethikkodex.

Deka-Mitarbeiter bei der Diskussion.

Integrität

Wir tragen dazu bei, das öffentliche Vertrauen in die Stabilität des Finanzsystems zu sichern.
Deka-Mitarbeiter bei der Diskussion.

Professionalität

Bei unserer Arbeit halten wir uns an interne Richtlinien, den Ethikkodex und gesetzliche Vorgaben.
Deka-Mitarbeiter bei der Diskussion.

Verantwortung und Vertrauen

Wir übernehmen Verantwortung für das, was wir tun, und wahren das Bankgeheimnis.
Deka-Mitarbeiter bei der Diskussion.

Kollegialität

Wir sind offen für konstruktive Kritik und gehen mit Respekt sowie Bereitschaft zur Veränderung miteinander um.
Deka-Mitarbeiter bei der Diskussion.

Compliance

Wir stellen sicher, dass die geltenden Gesetze, Rechtsnormen und internen Vorschriften eingehalten werden.
Deka-Mitarbeiter bei der Diskussion.

Nachhaltigkeit

Wir schonen unsere Ressourcen - zum Beispiel Wasser, Energie oder Arbeitsmaterialien. Unsere Mitarbeitenden behandeln wir rücksichtsvoll.
Deka-Mitarbeiter bei der Diskussion.

Respekt

Wir gehen fair und respektvoll miteinander um - unabhängig von der Hierarchie.
Deka-Mitarbeiter bei der Diskussion.

Kommunikation

Wir kommunizieren höflich, offen und verständlich mit unseren Kunden und Mitarbeitenden.

Konsequenz

Wir ermutigen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Verstöße oder Verdachtsmomente an ihren Vorgesetzten, an Compliance oder an unseren Ombudsmann zu melden.

So setzen wir den Ethikkodex um

Die Einhaltung der Vorgaben des Kodex wird einheitlich für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deka-Gruppe überprüft. Dabei bewertet die jeweilige Führungskraft im Rahmen der jährlichen Zielerreichungsgespräche die Einhaltung des Kodex. Verstöße können zu arbeitsrechtlichen Maßnahmen, zivil- und strafrechtlichen Verfahren bis hin zur Beendigung des Vertragsverhältnisses führen.

Laden Sie sich unseren aktuellen Ethikkodex herunter.
  • 9
    Werte sind zentral für die Deka.
  • 4.500
    Mitarbeitende handeln nach diesen Werten.
  • 1
    Ethikkodex bietet ihnen dabei Orientierung.